Inhalt

Vermittlung und Inklusion in Arbeit

Es gibt viele Konzepte und Maßnahmen, die Menschen mit Behinderung auf dem Weg in eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt unterstützen.

In Projekten werden Konzepte zur Arbeitsvermittlung und beruflichen Inklusion erarbeitet, umgesetzt und untersucht oder arbeitsmarktdiagnostische Instrumente entwickelt. Diese helfen, die berufliche Eignung und Neigung für bestimmte Tätigkeiten und Berufe festzustellen.

Maßnahmen unterstützen konkret mit beruflicher Orientierung und Bewerbungstraining, Coaching und Mentoring, dem Abbau von Vermittlungs- und Beschäftigungshemmnissen sowie der Vermittlung in Praktika und Arbeit mit anschließender Nachbetreuung.

Um den Zugang zu Arbeit zu verbessern und neue Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen, sind auch die Aufklärung und Information von Unternehmen sowie die Vernetzung von Arbeitgebern, Kammern und Reha-Trägern wichtige Aufgaben in Projekten.

Mehr zum Thema

Projekte (180)